Über uns

Das sind wir

Für Sie denken wir weiter als andere

Das inhabergeführte Unternehmen PRofiFLITZER wurde im Jahr 2004 gegründet. Bereits in den Gründungsjahren zeigte sich aufgrund persönlicher Erfahrungen am Point of Sale, dass die Branche einen Wandel durchlaufen würde – und musste. Denn die Präsentation einer Marke durch Fremdpersonal am PoS bedeutet für jeden (Personal-)Dienstleister eine Herausforderung, der man nur mit professionellen Methoden begegnen kann.

Wir erkannten schnell, dass die Branche keine eindeutigen Qualitätsmerkmale definiert hatte. Umso schwieriger gestaltete es sich für unsere Partner, in diesem stark wettbewerbsgeprägten Markt den passenden Dienstleister zu wählen. So entschlossen wir uns, Herstellern und Handel qualitativ hochwertigeres Personal anzubieten und effektive Reporting-Lösungen zu entwickeln.

Unsere Vision ist heute Wirklichkeit: Perfekt organisierte Casting-Prozesse sowie der Einsatz hilfreicher Online-Tools sind das Ergebnis unserer erfolgreichen Entwicklungsarbeit. Unser Personal wählen wir nach modernsten Standards aus und setzen auch bei Bewerbungsprozessen künstliche Intelligenz ein. So können optimale Bewerberprofile erstellt und Menschen genau dort eingesetzt werden, wo Ihre Stärken liegen.

Unsere oberste Prämisse ist es, nicht nur aktuelle Trends zu verfolgen, sondern Ideen für die Entwicklungen von morgen zu gestalten. Mit unserem PoSLive Service bieten wir unseren Partnern effektive, flexible, digitale und individuelle Lösungen an – für die Verkaufsberatung von KundInnen, als für das Training von MitarbeiterInnen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Deutschlands bester PoS-Dienstleister zu werden. Wir sind sehr stolz darauf, unsere Dienstleistungen einem breit gefächerten Kundenstamm namhafter Unternehmen anzubieten und durch unseren Service noch mehr Partner als bisher von uns zu überzeugen. Dabei verbinden uns nicht nur gleiche Ziele, sondern vor allem eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

 

Wir sind Profis am PoS und das seit 2004

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

erfolgreich umgesetzte Projekte

Standorte in D/AT/CH

Das PRofiFLITZER Team

Ron Draudt

Sales Director

Mareike Forßbohm

Teamlead und Senior Key Account Manager

Gerrit Fricke

Teamlead und Senior Key Account Manager

Bastian Müller

Geschäftsführer

Robert Steding

Business Intelligence und Business Developement

Mario Thom

Geschäftsführer

Paul Torbahn

Lead PoSLive und HR

Miriam Zetsche

Business Intelligence

Meet the Team 

Wir sind stolz auf unser spitzenmäßiges Team und dessen Engagement für unsere Partner. Bei PRofiFLITZER sind eine offene Kommunikation und ein partnerschaftlicher Umgang mit gegenseitiger Anerkennung die Voraussetzung für Neues. Unsere Firmenkultur lebt von freien Gestaltungsräumen für unsere MitarbeiterInnen – unsere kooperativne Arbeitsatmosphäre führt zu einer effizienten und gleichzeitig nachhaltigen stabilen Organisation.

Schnelle Entscheidungen sind bei uns wichtig und werden in unserer Agentur gelebt, denn nur so können wir eine adäquate Reaktion auf Marktveränderungen sowie eine stetige Weiterentwicklung gewährleisten. In Kombination mit den fundierten Kenntnissen und der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ergibt sich für uns alle eine qualitativ hochwertige Leistung – das ist unser Maßstab.

Logo Charta der Vielfalt

Bäume pflanzen – gemeinsam wachsen.

Da PRofiFLITZER für soziale Verantwortung über die Landesgrenzen hinaus steht, haben wir 2019 den Weihnachtsgedanken mit einem wohltätigen Projekt verbunden. Wir alle wissen, dass das Thema Klimawandel heute drängender ist als je zuvor. Vor diesem Hintergrund haben wir, im Namen unserer Kunden, 480 Bäume pflanzen lassen. Wir haben uns dabei für ein Projekt entschieden, das einen Kleinbauern in Nicaragua unterstützt. Degradierte Flächen werden durch Kleinbauern wie Jose Segundo Tercero Bucardo und seiner Familie wieder mit heimischen Bäumen bewaldet.

Unser Platz ist in der Gemeinschaft.

Wir sehen neben der Wachstumsorientierung auch gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln als klare Zielvorgabe für unser Unternehmen. Der faire Austausch nach innen und außen ist seit unserer Gründung zentraler Bestandteil einer auf ein konstruktives Miteinander ausgerichteten Unternehmens- und Mitarbeiterkultur. Auch in unserem direkten Umfeld wollen wir etwas bewegen. Seit 2011 unterstützen wir die Jugend der Handball-Sektion der SG Rotation Prenzlauer Berg e.V.

Stifte sammeln für Kinder in Afrika.

Seit vielen Jahren steht PRofiFLITZER für soziale Verantwortung. Mit der Sammelaktion „Stifte stiften“ in Kooperation mit der 1-2-3 Kinderfonds Stiftung hat das Unternehmen dieses Engagement weit über die Region hinweg ausgedehnt. „Stifte stiften“ wirkt nach außen und nach innen: Zum einen, macht schon das Sammeln Spaß und es entsteht ein Wir-Gefühl jenseits von Abteilungsdenken. Denn jeder kann mitmachen – unabhängig von Alter, Herkunft oder individuellen Fähigkeiten. Zum anderen hilft das Ergebnis der Sammelaktionen den Kindern in Afrika und sorgt für Begeisterung.

Unser Engagement

Weil es uns wichtig ist

Investitionen in das Gemeinwesen

Wir leisten u.a. finanzielle Unterstützung bei Trainingslagern und Veranstaltungen und sind Trikotsponsor beim SG Rotation Prenzlauer Berg e.V.

Familienfreundlichkeit

Die Arbeitszeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind flexibel gestaltet. Familiär bedingt Auszeiten sind bei uns Standard.

Innerhalb Wertschöpfungskette

Faire Beziehungen zu Geschäftspartnern und Dienstleistern sind das A und O. Wir veranstalten regelmäßige Events für Auftragnehmer und Partner

Umweltfreundlichkeit

Um unnötige Ausdrucke und Papierverschwendung zu vermeiden, haben wir unser Auftrags- und Rechnungsmanagement digitalisiert

Ein Job bei den PRofis

Unsere MitarbeiterInnen arbeiten eigenverantwortlich und treffen dabei viele Entscheidungen selbst oder diskutieren im Team Lösungsvorschläge. Wir geben ihnen das Handwerkszeug und die Infrastruktur, um effizient und zielorientiert zu arbeiten. Ein idealer Einstieg bei uns ist ein vergütetes Praktikum – einige unserer besten MitarbeiterInnen sind auf diesem Weg zu uns gekommen.